Meine Position: Startseite > Bereiche > 

Amadinda Uganda

Begegnungen
Im Vordergrund des Gastspiels stehen musikalische Begegnungen und Dialoge auf Augenhöhe. Gemeinsam mit der Universität für Musik und Darstellende Kunst, der Anton Bruckner Privatuniversität und der Musikschulagentur in Niederösterreich werden mehrtägige Workshops organisiert, die gegenseitiges Verständnis für die jeweilige Musikkultur wecken und schärfen sollen. Die Auseinandersetzungen fließen in gemeinsame Abschlusskonzerte.


TERMINE
15. – 18. April Workshops mit Student_innen – Perkussion – Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien
19. April, 19:30 Konzert MuTh Wien - „Amadinda Uganda meets Uni Percussion“, Wien   (Einführung: Prof. Gerhard Kubik I Moderation:  Albert Hosp/ORF Ö1)
                                                                                                    
22.-26. April Schulworkshops und -konzerte, Bad Vöslau


23. April Konzert, Bratislava   
                                                                           
25. April Gastauftritt Prima la Musica, Festspielhaus St. Pölten


25. April, 19:30 Konzert, Synagoge Györ                                                                                                                     
26. April, 16:00 Konzert, Kursalon Bad Vöslau

27. April – 3. Mai Percussion-Festival Freistadt
,  Workshops Anton Bruckner Privatuniversität, Musikschule Freistadt, div. Schulen Freistadt/Umgebung 


2. Mai, 20:00 Abschlusskonzert, Freistadt, Salzstadl 

 

4. Mai, 19:30 Abschiedskonzert, Magdas Hotel Wien. Eintritt freiwillige Spenden  

 

Das Ensemble
Das Ensemble Amadinda Uganda tritt in dieser Formation erstmals in Europa auf.  Bemerkenswert an dem jungen Ensemble ist, dass erstmals auch Frauen in die traditionelle Männerdomäne Amadinda eingreifen. Alle versammelten Musiker_innen können trotz ihres jungen Alters auf eine langjährige musikalische Erfahrung und eine umfassende Ausbildung an verschiedenen Instrumenten zurückgreifen. 

 

Fotos von den bisherigen Veranstaltungen


Info-Folder