Meine Position: Startseite > 

Festival: Klezmore

04. - 19. November 2017

verschiedene Orte

WIEN

 

Das 14. KlezMORE Festival Vienna erwartet sein Publikum mit einem umfassenden Programm, wie immer kenntnisreich und engagiert gestaltet von Friedl Preisl.

Der Konzertreigen nimmt am 4. November im Porgy & Bess seinen Anfang, TROI (Blum/Hatz/Klissenbauer) vertonen einfühlsam Texte der jüdischen Schriftstellerin Rajzel Zychlinski, und das aus Argentinien stammende Duo LERNER/MOGUILEVSKY mischt seinen Klezmer mit argentinischer Folklore, Jazz, zeitgenössischer Musik und Tango.

Tags darauf nehmen GULAZA aus Israel im Theater Akzent ihr Publikum mit in die Welt der „secret songs of the Yemenite Women“. Am 9.11. konzertieren in der Sargfabrik NIRIT SOMMERFELD & TRIO SHLOMO GEISTREICH, sie lassen ihre Klezmer-Wurzeln auf Pop & Rap treffen. Am selben Ort vertiefen sich am 16.11. BRUNO GIRARD (BRATSCH) und der Pianist DENIS CUNIOT als YAT in die Musik von Zentral- und Osteuropa.

mehr