Meine Position: Startseite > 

© Shady Habash

Konzert: Souad Massi

17. Oktober 2017, 20:30

Porgy & Bess

Riemergasse 11

1010 WIEN

Souad Massi: guitar, vocals
Medhi Dalil: guitar
Rabah Khalfa: drums

Souad Massi, die große Stimme aus dem Maghreb und eine der bekanntesten Sängerinnen der arabischen Welt kommt im Oktober im Rahmen des Festivals Salam Orient nach Wien. Mit einem brandneuem Programm und ihren langjährigen Bandkollegen und Freunden - dem Schlagzeuger Rabah Khalfa und dem Gitarristen Medhi Dalil - kehrt sie zurück auf die Bühnen der Clubs & Festivals und wird ein lang erwartetes Wien-Gastspiel im Porgy & Bess geben. Von der BBC wurde sie als beste Sängerin und Liedermacherin des mittleren Ostens und Nordafrika ausgezeichnet, etliche weitere Auszeichnungen und ausverkaufte Konzerte weltweit spiegeln ihre rasante Karriere wider. Sie zählt zu jenen Künstlerpersönlichkeiten, die von einer heftigen, politisch inspirierten Entschlossenheit getrieben sind und die Werte der Freiheit in ihrem ständigen Kampf gegen die Ungerechtigkeit wahrt. Eine Aura von Zerbrechlichkeit und tiefer Traurigkeit umgibt die Songs, die sie in melancholischem Arabisch zur akustischen Gitarre vorträgt. "Ich trug diese Musik schon immer in meinem Kopf", erzählt die Sängerin. "Aber in Algerien hatte ich nicht die Mittel, sie umzusetzen.“ Als 27-Jährige flüchtet sie vor der Gewalt und dem Bürgerkrieg in ihrer Heimat und lebt seither im Pariser Exil. Von Paris aus entwickelte sich ihr musikalischer Weg mit nur zwei CD-Veröffentlichungen zu einer Weltkarriere. In ihren Liedern singt sie von Liebe, Tapferkeit und Protest gegen die Intoleranz in der heutigen Welt.


Mit ihrem sechsten Studioalbum „El Mutakallimûn“ (Masters of the Word) meldet sie sich nun nach einer Schaffenspause zurück und thematisiert in ihren Texten einerseits die aktuellen Entwicklungen und Bedrohungen und erinnert andererseits an die Akzeptanz & Kreativität die es vor vielen Jahren in der Muslimischen Welt gab. Zu hören sind arabische Gedichte wie auch eine Auswahl von einigen ihrer größten Songs aus ihrem Back-Katalog wie "Yemma" (Mama, die ich dich lüge), Deb, Amessa (Ein Tag wird kommen), 'Hayati' (Mein Leben).


Eine Veranstaltung von Salam Orient


www.salam-orient.at/programm/souad-massi/