my position: Homepage > 

Street Art Festival: Reumannblast

16. September 2017

Reumannplatz

1100 WIEN

Der Reumannplatz wird zum Präsentationsort urbaner Wiener Jugendkultur. Neben bekannten Künstler_innen wie EsRap, Jugo Ürgens, Soia bekommen auch junge Menschen aus dem Bezirk eine Bühne geboten.

Im Vorfeld des Festivals gibt es Workshops in den Bereichen Hip-Hop, Fashion und Graffiti unter Anleitung kreativer Köpfe der Szene. Entstehen soll ein Gesamtkunstwerk, bei dem Professionalität und junge Innovation zusammenkommen und sich als gelebte Street Art „on stage“ präsentieren.


Acts
EsRap
Jugo Ürdens
FuchsMC, A.geh Wirklich? & DJ King
Soia
Kaf Band & Stormtrap Asifeh
DJ Liam

Fashion Shows by Kerstin Winkels/meisterkez, Enas Altaweel, Stefanie Grißmann/whatevereye & Live Graffiti

Moderation: Daliah Ahmed

Workshops

Anmeldung hier


Rap 
mit: Esra & Enes alias EsRap
wo: Stand 129
wann: 14.09. & 15.09. ab 14:00

Fashion 
mit meisterkez & Enas Altaweel
wo: GB*10
wann: 07.09.,08.09.,12.09 & 13.09. ab 14:00

Graffiti
mit: The Schwarzfahrer
wo: Reumannplatz
wann: 14.09 & 15.09., ab 15:00

Tanz "Urban Stylez"
mit: Tanz die Toleranz, Agnes Smazinka
wo: Reumannplatz
wann: 16.09., ab 14:30

 

mit Unterstützung von SHIFT/Basis.Kultur.Wien

Danke an Gebietsbetreuung Stadterneuerung Favoriten GB*10, Stand 129Ströck BrotLevin Statzer FoundationTanz die ToleranzMaterial-Koje / des Recycling Kosmos WienKantine in der brotfabrik, Community Cooking, Bock auf Kreativität, 100 Blumen BrauereiAustrian Development AgencyVIDC


Plakat