Meine Position: Startseite > 

© Linda Zahra

Konzert: The Vienna Expatriate Ensemble

23. Mai 2017, 19:30

Theater Akzent

Theresianumgasse 18

1040 Wien

Basma Jabr, Gesang
Christoph Cech, Klavier
Peter Herbert, Bass
Gerhard Reiter, Percussion
Orwa Saleh, Oud
Maya, Tanz
Gala, Tanz
Choreografie: Ioana Anastasia Rusu

„Mein Credo ist die Liebe“ (Ibn Arabi)


„The Vienna Expatriate Ensemble“ ist ein Ende 2015 gegründetes Ensemble, welches derzeit aus ca. 30 Künstlerinnen und Künstlern aus elf verschiedenen Staaten besteht.
Ein großer Teil hat Migrationshintergrund und lebt als Asylberechtigte bzw. Asylwerber in Österreich. Die Gruppe arbeitet intensiv mit bekannten österreichischen MusikerInnen zusammen, wodurch ein höchst attraktives
Zusammenspiel aus orientalischer Musik, Weltmusik und Jazz entsteht.
Die musikalische Leitung liegt in den Händen des syrischen
Komponisten und Oud-Meisters Orwa Saleh, die Choreografie
obliegt Ioana Anastasia Rusu. Die Sängerin ist die Syrerin Basma Jabr.

Bei ihrem ersten Konzert in Wien wird das Ensemble durch die österreichischen Musiker Christoph Cech (Klavier) und Peter Herbert (Bass) verstärkt.

Veranstalter: Gesellschaft für Österreichisch-Arabische
Beziehungen; 1100 Wien, Laaer-Berg-Straße 43,
Tel. 01 5267810, office.vienna@saar.at, www.saar.at