Meine Position: Startseite > 

Spendenaufruf: Wir werden Buchpat_innen

"Wir schreiben uns ein"

Sommermonate 2017

Leseprojekt für Kursteilnehmerinnen aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, und dem Iran

Das Projekt "Wir schreiben uns ein" wird über die Sommermonate 2017 zu einem Leseprojekt, bei dem die Kursteilnehmerinnen aus Syrien, dem Iran, Afghanistan, und dem Iran Literatur von Autorinnen aus Österreich und Deutschland kennenlernen und gemeinsam lesen werden.

 

Da der projekttragende Verein den Teilnehmerinnen eigene Sammlungen deutschsprachiger Literatur ermöglichen möchte, sozusagen eigene kleine Bibliotheken, werden BuchpatInnen gesucht, die den Ankauf der Bücher unterstützen.

 

Wie kann eine BuchpatInnenschaft übernommen werden?

 

Spenden über € 30.- (um die etwa 3 x Ingeborg Bachmanns „Sämtliche Gedichte“ oder 3 x Maja Haderlaps „Engel des Vergessens“ gekauft werden könnten) wären eine große Hilfe.  Jede noch so kleine Spende hilft beim Sammlungs-Aufbau weiter, vielen vielen Dank!

 

Wichtig wäre bei den Spenden an den projekttragenden Verein „LIGGES“ unbedingt den Begriff „BuchpatInnenschaft“ anzuführen.

 

Kontoverbindung des Vereins:

LIGGES - Verein für Literatur, Gesellschaft und Geschichte

Bank Austria, IBAN AT731200010019414621

BIC: BKAUATWW

 

LIGGES

Verein für Literatur, Gesellschaft und Geschichte

ZVR-Zahl: 040387195

Lerchenfelderstraße 61/1/7a

1070 Wien

 

Wer sich an der Finanzierung der Buchsammlungen nicht beteiligen kann, aber mit Buchspenden den Aufbau einer "Wir schreiben uns ein"-LeihBibliothek unterstützen möchte, die für die Bibliotheksbenützerinnen kostenfrei funktionieren soll, bitte um Kontaktaufnahme durch das Kontaktformular auf dieser Website. Vielen Dank!

 

mehr