Meine Position: Startseite > 

Theater Brasil: „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“

27. Oktober - 18. November 2017

KiP - Kunst im Prückel

Biberstrasse 2

1010 WIEN

Eine Gesellschaftskomödie von Suzy de Oliveira. In deutscher Sprache

„Die Komödie aus unserem Gründungsjahr kehrt nun zurück auf die Bühne“ - mit neuen Szenen, neuen Figuren, neuen DarstellerInnen und einem neuen überraschenden Ende.

 

Texto/Direção: Suzy de Oliveira

 

27. & 28. Oktober, 19:30 Uhr
17. & 18. November 2017, 19:30 Uhr

 

Inhalt des Stücks:
Diese Gesellschaftskomödie erzählt die Geschichte von Ana da Silva Müller, einer brasilianischen Schauspielerin, die mit einem Österreicher verheiratet ist und von einer großen Schauspielkarriere in Österreich träumt. In der Handlung werden Probleme der Migration, Integration, des Aufeinanderprallens verschiedener Kulturen (und Lebensweisen) sowie der Alltag bikultureller Ehen und Beziehungen thematisiert.

 

Eintritt: € 18,- | ermäßigt (StudentInnen) € 13,-

 

Lachen ist die beste Medizin für die kalte Jahreszeit!

 

theaterbrasil.com