© Ryan Molnar

Authentically Plastic

free form femme fuckery

Als DJ, Produzent*in und Künstler*in aus Kampala, Uganda, ist Authentically Plastics Sound notwendigerweise politisch geprägt. Von 2018 bis 2023 veranstaltete er*sie eine Serie wandernder, demonstrativ rebellischer Clubnächte namens ANTI-MASS, die Räume für FLINTA* Künstler*innen in Ugandas zunehmend repressivem sozialen Klima schuf.

Das Eingehen des Risikos in dieser politischen Umgebung hat Authentically Plastics Sound geformt, der eine beschleunigte, dicht geschichtete und improvisatorische Atmosphäre ausstrahlt. Das feurige Debütalbum "Raw Space" wurde im September 2022 veröffentlicht und erhielt Anerkennung für dessen frische Dringlichkeit und prismatische Unvorhersehbarkeit.

Die Sets von Authentically Plastic, dunkel und gleichzeitig verspielt, beherbergen dieselbe antreibende Energie. Mit Gqom, Noise und Techno als Grundlage werden unbekannte Klänge erkundet, während die Musik von den Rhythmen Nordugandas (acholi elektronisch), frühen Acid-/Industrial-Experimenten und Afro-Futurismus beeinflusst ist.

Termine : tba, Zeitraum: Mai, Juni und September 2024

1 Person on Tour/Hotel 1 EZ

read more