Fem*Friday

Fem*Friday ist ein Projekt, das queer-feministische Künstlerinnen* ins Rampenlicht stellt. Im Rahmen des Projektes werden Konzertveranstaltungen, DJ Lines, Performances, Artist Talks, Workshops, Networking und Kooperationen mit und für FLINTA* Personen realisiert.

Dabei werden Musikerinnen*, Female Fronted Bands, performance und Visual Artists in unterschiedlichen Locations und Formaten präsentiert. Um den cis-männlich dominierten Bühnen entgegenzuwirken, setzen wir auf die künstlerische, musikalische und performative Exzellenz von Frauen* und LGBTQI+ Personen.

Innerhalb der Veranstaltungen wird die aktuelle Situation der Künstler*innen vor und hinter den Bühnen dieser Welt thematisiert. Das künstlerische Wirken der Musikerinnen* –innerhalb für Frauen* herausfordernder, gesellschaftspolitischer Zusammenhänge – wird in moderierten Künstlerinnen* Gesprächen beleuchtet.

 

 

 

 

 

 

Fem*Friday #14 alyona alyona (UKR) & W1ZE (ZWE/AT)

Konzerte und Artist Talk

03.06. 2022, 18:30
Sargfabrik OPEN AIR

>>

Fem*Friday x Rapworkshop mit EsRAP

Workshop

10.05.2022, 16.00 -19.00
Graz, Radio Helsinki

>>

ResRadio Curated by Fem*Friday

Radio Show

04.02.22, 17:00 - 22:00
ResRadio

>>

Fem*Friday Night #02

Online-Videos
Fem*Friday

Alle 7 Videos (performance and skillz) online
YouTube

>>
Wien im Fluss Plakat 2021

Wien im Fluss 2021

Open Air
Lalala - Culture X Change - Fem*Friday

27.8.2021, 15:00-22:00
Zwischen Wientalterrasse und Bruno-Kreisky Park, Wien

>>

Fem*Friday x Ver*sagen ver*lernen

Workshop - Performance - DJ Line
Fem*Friday

Freitag, 02. Juli 2021, 14.00 - 22.00 Uhr
Macondo - Zinnergasse 29, 1110 Wien

>>

Fem*Friday #13 Kerosin95 & Tony Renaissance

Konzert & Artist Talk - Open Air
Fem*Friday

Freitag, 4. Juni 2021, 20 Uhr
Sargfabrik Wien

>>

Fem*Friday Night

Online Show:
Fem*Friday

Freitag, 21. Mai 2021, 21:21 Uhr
YouTube

>>